Künstler Dresden
Aquarelle Zeichnungen Stilleben Öl Ausstellung Biografie Texte Kontakt Start
Stillleben mit Tod
 
    Stillleben mit Tod  
 
Die Schnitzerei habe ich mir 2011 mitgebracht aus Mexico City. In Coyoacan ist jede Woche Mittwoch Handwerkermarkt. Der Schnitzer hat es gesehn, dass ich scharf war auf genau dieses Stück. Er hat keinen Cent nachgegeben. Eigentlich habe ich in Mexiko immer gern herumgefeilscht. Aber hier war nix drinne. Und dann war es mir auch recht so. Ich hätte sie nicht lassen können. Das ist eine wirklich sehr schön gearbeitete Figur. Ich liebe dieses Teilchen! Der Künstler hat mir dann noch eine kleine Tigermaske dazu geschenkt. Exakt die passende Geste. Ich hab mich sehr gefreut.
 
 
 
 
  Ein Stillleben mit Weinflasche, einem Apothekerglas einer mexikanischen Schnitzerei (der Tod) und 3 Pfirsichen. Vorn liegt eine vertrocknete Quitte neben einer Süßkirsche. In der roten Vase hinten steht ein vertrockneter Mohnblumenstrauß. Das Stillleben ist gemalt in Aquarellfarben auf Büttenpapier. Michael Schwill, Dresden.
 
 
 
malerei   fotografie   webdesign   kontakt   start